Die Sommerpause ist vorbei! Am 18.09. um 20.00 Uhr darf im Kulturhaus Karlshorst wieder gelacht werden

Plakat_Kappenstein_18.09._kleinDie beliebte Reihe “Buntes Kabarett, Musik und MEHR” geht wieder an den Start. Hier passiert einiges, aber garantiert keine Langeweile. Die Kabarettistin Frau zu Kappenstein präsentiert: Spider (einer der bekanntesten Lesebühnenautoren aus Lichtenberg), den äußerst sympathischen Musikkabarettisten Robert Erzig. Anstatt Bartuschka, die zu einem späteren Zeitpunkt kommt, wird Alexander Simon sich gekonnt nonverbal in Szene setzen. Damit nicht genug gibt es einen besonderen Musikbeitrag von dem Überraschungsgast des Abends. Hier noch einmal die Übersicht der erlesenen Bühnengäste:

– Musikkabarett auf der komischen Tour von Robert Erzig

Robert Erzig 0118
Robert Erzig 0118

– einer der bekanntesten Autoren der Berliner Lesebühnen, kein Geringerer als Spider aus Lichtenberg

Foto: Mirko Tzotschew
Foto: Mirko Tzotsche

– Alexander Simon gehört zu den raren Vertretern nonverbalen Entertainments. Mit seiner Mischung aus Slapstick, Pantomime und visueller Comedy hat er bereits etliche Preise gewonnen und Zuschauer in 15 verschiedenen Ländern begeistert.

Alexander Simon
Alexander Simon

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße (S-Bahnhof Karlshorst)
Kartentelefon: 030 475 94 06-10
Eintritt 8 € (ermäßigt 3 €)

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung:
HOWOGE_schwarz

BEMOKUSA (Berliner Mode- und Kunstsalon)
BRAIN e. V.

Änderungen vorbehalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s