Veröffentlicht in Bühnenstars, Berliner Trüffel (Talk & Musik), Film, Foto, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Kolumne, Komik

Chapeau! Chris Doerk kommt! Berliner Trüffel am 19.06. (Talk mit Musik) um 19.00 Uhr im Kulturhaus Karlshorst

So. 19.06.| 19 Uhr „Berliner Trüffel“ (Talk mit Musik)
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße (S-Bahnhof Karlshorst)
Kartentelefon: 030 475 94 06-10 (Eintritt 6 €, ermäßigt 3 €)

Unglaublich aber wahr! Die DEFA wird 70 Jahre alt und einer der ganz großen DEFA-Stars kommt. Nein, es nicht Frank Schoebel. Es ist die wunderbare Chris Doerk, die zu Gast ist bei den Berliner Trüffeln.

Chris Doerk

Chris-Doerk-2-1
Foto: Klaus D. Schwarz

Der DDR-Star war sowohl im DDR-Fernsehen als auch in der BRD auf dem Bildschirm zu sehen. Chris Doerks ansteckendes Lachen versetzt ihre Mitmenschen in gute Laune. Den Frank Schoebel, ihren Ex-Ehemann, gibt es auch noch, aber schon lange hat ein anderer, ein Filmemacher und Foto-Journalist ihr Herz erobert. Bekannt und beliebt ist die Sängerin und Filmdarstellerin auch auf Kuba. Dort ist sie regelmäßig seit 1970. Wir dürfen uns auch auf ihr Buch „La Casita“ freuen, aus dem sie vorlesen wird und den einen oder anderen Song wird sie uns auch kredenzen. Jawohl, Chris Doerk gehört auf die Bühne. Karlshorst kann ihre Lachfalten hautnah streicheln.

 

Spider alias Andreas Krenzke – einer der bekanntesten Berliner Lesebühnenautoren

Foto: Mirko Tzotschew
Foto: Mirko Tzotschew

Der ehemalige Hohenschönhausener ist einer der bekanntesten Berliner Lesebühnenautoren. Er schreibt seit 1996 und in diesem Jahr steht sein 20-jähriges Schriftstellerjubiläum ins Haus. Preise und renommierte Nominierungen pflastern seinen Weg. Wer Humor hat und will und liebt und Pointen zu schätzen weiß, ist bei dem grandiosen Beobachter und spöttischen Erzähler bestens aufgehoben. Für ein amüsierwilliges Publikum genau der RICHTIGE.

 

Thomas Budzinskes Uncinano (Wein & Feinkost)

Foto: Christian Schulz
Foto: Christian Schulz

 

Für einen guten Geschmack ist es nie zu spät. Thomas Budzinske muss man kennen lernen, wenn man lockere Gesprächsatmosphäre mag und sich wirklich Gutes gönnen möchte. Zu einem guten Leben gehört ein guter Tropfen. Wein, Schokolade und Delikatessen gibt es reichlich in dem Spezialitätengeschäft. Dafür ist ein Ausflug in das wohlklingende Umbrischen Örtchen nicht erforderlich. Die Ehrenfelsstr. 42/44 reicht völlig. Direkt neben der Post in Karlshorst warten 350 Weinsorten, Süßwaren, Schinken und Käse darauf entdeckt und genossen zu werden.

Diese wunderbaren Menschen sind zu Gast bei den Berliner Trüffeln. Eine herrliche  Sonntagabendunterhaltung mit der Gastgeberin Frau zu Kappenstein

Foto: Michaela Hanf
Foto: Michaela Hanf

am 19.06. um 19.00 Uhr im Kulturhaus Karlshorst.

Wir freuens und auf Ihren Besuch!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s