Veröffentlicht in Humor, Kabarett

Freuen Sie sich auf den 03.03., freuen Sie sich auf die unvergleichliche Sigrid Grajek u. a.

Freuen Sie sich auf den 03.03., freuen Sie sich auf die unvergleichliche Sigrid Grajek u. a.

Es ist eine besondere Freude, nach längerer Zeit ist endlich wieder Sigrid Grajek zu Gast!

„Claire Waldoff:

Ich will aber gerade vom Leben singen…“

Eine musikalische Biografie von & mit Sigrid Grajek,

Foto: Guido Woller
Foto: Guido Woller

Von 1907 bis 1935 war Claire Waldoff der Star auf den Brettern der großen Kabaretts und Varietés nicht nur in Berlin.

Sie rauchte Pfeife und Zigarre, kippte mit Heinrich Zille Nordhäuser Korn, konnte fluchen wie ein Müllkutscher und lebte offen mit ihrer Freundin Olly von Röder zusammen.

Ihre Stimme war das, was man eine „echte Röhre“ nennt – und sie traf wie keine andere den Ton, der die Menschen erreichte, weil sie „gerade vom Leben singen“ wollte.

Ihre Lieder waren Gassenhauer, die jedes Kind kannte und mitsingen konnte.

Sie war schon eine „neue Frau“ bevor es den Begriff überhaupt gab.

2017 ist ihr 60. Todesjahr, aber sie bleibt unvergessen!

Fr. 03.03.2017 | 20 Uhr

Buntes Kabarett, Musik und MEHR
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße (direkt am S- und Regio-Bahnhof Karlshorst)
Kartentelefon: 030 475 94 06-10
(bitte unbedingt reservieren, ansonsten keine Einlassgarantie)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s