Veröffentlicht in Humor, Kabarett, Komik, Politik, Veranstaltung

24.11.2017: An die Aufbrüche der „Krüppel“-Bewegung erinnern!

am Freitag ab 19Uhr im Café La Boheme, Winsstr. 12 10405 Berlin

Was wollte die „Krüppel“-Bewegung? Wo stehen wir heute? Und wo können wir politisch anknüpfen? Diese Fragen wollen wir mit Klängen von Sansula, Klangauge und Gitarren und Kabarett beantworten. (Eintritt frei, es wird ein Imbiss gereicht)

Die Veranstaltung wird durch Aktion Mensch gefördert!

Mit: Thomas VallentinMarkus VirckFrau zu Kappenstein und Anne Allex

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s