Veröffentlicht in Komik, Notizen aus der Hauptstadt

Der Welterklärer Stephen Hawking hat Stellvertreter

Der Welterklärer Stephen Hawking hat Stellvertreter

Stephen Hawking, der Mann, der die Welt erklärt hat, ist von uns gegangen. Und was ist? Es gibt immer wieder Zeitgenossen, die sich berufen fühlen, in seine Fußstapfen zu treten. Ganz gleich, ob du dabei mitgehst oder nicht. Wie häufig ist man längst im Gähnmodus und der Erklärer der Welt ist immer noch im Erklärmodus. Schön ist das nicht. Da lobe ich mir Stephen Haking, der Mann war genial, er hatte Humor und konnte schwarze Löcher erklären. Langweilige Erklärer vermisst nicht einmal das Jenseits, auch wenn es das nicht gibt.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.

Ihre

Frau zu Kappenstein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s