Veröffentlicht in Kolumne

Schlank wie ein Reh oder wie heißt das Tier mit dem Rüssel?

Schlank wie ein Reh oder wie heißt das Tier mit dem Rüssel?

Freuen Sie sich auch so? Endlich schwitzen. Bei mir reicht ein Gang vor die Tür und schon kann es losgehen. Ich sag schon mal ein herzliches Dankeschön an den Klimawandel, natürlich will ich Feinstaub und Co. nicht vergessen. Einfach mal zwischendurch Danke sagen, ist überhaupt nicht verkehrt. Da können Sie sich mal ein Beispiel dran nehmen, nicht immer beschweren, auch mal Danke sagen, vor allen Dingen wenn keiner damit rechnet.

Und jetzt zu dem Mitbringsel in den Urlaubstagen. Ich denke da an die Mücke, die uns zum Stechen gern hat.  Mal ganz ehrlich, wie schnell hat man eine Mücke eingeschleppt, ganz gleich ob als blinder Passagier in der Handtasche, im Urlaubsgepäck etc.

Nur weil Sie es sind gebe ich Ihnen noch einen Gratis-Tipp präventiv. Die Mücke findet Sie interessant, weil Sie riechen (nicht nach Chanel, sondern nach Schweiß) oder die passende Blutgruppe haben. Vorzugsweise Blutgruppe 0. Dagegen können Sie etwas tun. Als Abwehrmaßnahme ganz einfach unattraktiv frisch gewaschen sich den 24 Stunden des Tages stellen und sicherheitshalber die Blutgruppe tauschen, die Gruppe A mögen sie gar nicht.

Und beim nächsten Mal erzähle ich Ihnen was Sie tun können, wenn Sie nicht präventiv tätig waren.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.

Ihr Frau zu Kappenstein

Foto: Michaela Hanf

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s