Großzügige Nachbarin verschenkt Öl (Satire)

Karikatur: Klaus Stuttmann

Großzügige Nachbarin verschenkt Öl (Satire)

„Öl zu verschenken von großzügiger Nachbarin. Bitte vorläufig nicht Nachtanken, stattdessen Familienangehörige, den Bekannten- und Freundeskreis informieren. Ohne Nachweis der Bedürftigkeit wird an alle abgegeben. Staatliche Subventionen für Großbetriebe sind ja schon bekannt, deswegen wird es höchste Zeit, endlich mal die „Kleinen Leute“ zu bedenken. Sie brauchen auch keine Angaben über die Abnahmemenge zu machen, es ist genug für alle da. Von digitalen Anfragen ist abzusehen, wir wollen ja nicht, dass die Server abstürzen. Aus logistischen Gründen ist es von Vorteil, sich ein Zeitfenster unter Angabe der Abnahmemenge auf der Seite „Öl für alle“ zu buchen.“

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.

Ihre

Frau zu Kappenstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s