Wer bekommt die Impfung?

Karikatur: Klaus Stuttmann

Nein, meine Suppe ess‘ ich nicht! 

… die Geduld hat ein Ende, wenn erst der Impfstoff verteilt wird, dann geht es rund wie beim Klopapier im Frühjahr. Wir können schon mal überlegen, wer zuerst geimpft wird. Beispielsweise wer nachweislich immer die Abstandsregeln eingehalten hat, sich von der Maske nur getrennt hat, wenn es gar nicht anders ging und hiefür eine Bestätigung von mindestens 10 Personen hat, bekommt die Impfung im ersten Jahr nach der Ausgabe. Bis dahin können wir die AHA-Regeln üben. Für Frauen gilt beispielsweise beim Händewaschen: Seife beseitigt Keime. Der Mann braucht eine andere Ansage: Seif‘ es ab oder iss‘ es später.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.

Ihre Frau zu Kappenstein

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s