Wie umgehen mit steigenden Gaspreisen

Mein pfiffiger Nachbar möchte den steigenden Gaspreisen ein Schnippchen schlagen und hat an Erdwärme gedacht. Dabei ist er wie folgt vorgegangen: Von seiner 13. Etage ist er mit dem Bohrhammer bzw. dem Bohrkopf in die 12. Etage vorgedrungen. Die Nachbarin in der darunterliegenden Wohnung konnte er nicht für das Projekt Erdwärme gewinnen. Keine Durchleitungsrechte, keine weitere Bohrung. Von nun an ging’s nicht mehr bergab. Jetzt hofft er auf Unterstützung durch die Partei der Grünen, den Verwalter, die Erdwärmelobby oder den Klimawandel.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.

Ihre Frau zu Kappenstein


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s