Neuerung – ab sofort einmalig 1.500 Euro mehr für den Deutschen Bundestag

Olaf Scholz überlegt und alle hören zu. Es ist längst klar, die Preise steigen unaufhaltsam und unser Kanzler überlegt anstatt Tariferhöhung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Einmalzahlung von 1.500 Euro. Und jetzt die Neuerung: Anstatt der vorgesehenen prozentualen Erhöhung der Diäten für die Bundestagsabgeordneten zum 01.07. gilt eine Einmalzahlung von 1.500 Euro sowohl für den Bundeskanzler, die Minister*innen und für die unaufhaltsam wachsende Zahl der Abgeordneten. Ein Dreifachhoch auf die kreative 1.500-Euro-Lösung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s