Wer ohne Bäume lebt, lebt gefährlich

Depressive Stimmung? Das muss nicht sein. Wenn Sie in einer Straße ohne Grün wohnen, dann könnten wir schon die Ursache für Ihren Gemütszustand haben. Wissen Sie, was Ihnen fehlt? Es könnte der hochgewachsene Stamm eines Baumes mit seiner belaubten Krone sein. Es wurde nämlich festgestellt, dass genau dort, wo es keine Bäume gibt, vermehrt wegen Depression krankgeschrieben wird. Sollten Sie also darunter leiden und keinen Baum vor der Haustür haben, so können Sie getrost einen Baum, der in 100 Meter Entfernung steht, betrachten. Das ist überhaupt kein Problem. Dagegen ist es hilfreich, sogar überlebenswichtig, wenn der Baum ausreichend Wasser erhält. Ob es dem Baum hilft, wenn er zurückschaut, wurde noch nicht untersucht. Alltags-Abenteuer, die glücklich machen.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.

Ihre Frau zu Kappenstein

Foto: Regine B.-B.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s