Licht und Schatten – eine runde Sache am 05.08.

Die Galerie Preuß in Potsdam lädt zu einer humorvollen Veranstaltung um 19.00 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.

Liebe Freunde und Interessierte der Galerie Preuß,

innerhalb des vom Deutschen Literaturfonds geförderten Projektes „Neustart Kultur“ findet am Freitag, dem 5. August 19 Uhr die Lesung „Licht und Schatten“ mit drei Autorinnen statt. Ute Apitz, Sonja Puras und Charlotte zu Kappenstein widmen sich auf humorig-nachdenkliche Weise den verschiedenen Situationen des Lebens.

Ich freue mich, Sie/ Euch wieder zu einem besonderen Sommerbend in die Galerie Preuß einladen zu dürfen.

Die Ausstellung „Schwarz auf Weiß“ mit frühen Zeichnungen von Gerhard Preuß (1935-2014) ist bis zum 20. September zu sehen. Sie gibt mit noch nie ausgestellten Arbeiten einmalige Einblicke in das vielseitige, umfangreiche und früh-meisterliche Schaffen des Grafikers und Buchillustrators.

Das Programm wird abgerundet mit den instrumentalen Beiträgen der „Weinberger“, die den Abend mit Piano, Saxophon und Percussion begleiten

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem schönen, anregungsreichen Abend begrüßen zu dürfen. Anmeldungen wären gut, sind aber nicht Bedingung. (01782065713).

Herzliche Grüße

Anne Preuß


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s