Kommunikationsmittel

Es wäre nicht passiert, wenn die gelben Telefonhäuschen noch gängiges Kommunikationsmittel wären. Dort hat keiner mit dem Hörer in der Hand Posen in der Telefonzelle fotografiert. Es galt: Fasse dich kurz und habe ich genug Kleingeld dabei. Wie sieht es heute aus? Auf dem Damenklo tippt eine blutjunge Frau in ihr Smart Phone, um danach ein Selfie nach dem anderen zu machen. Jetzt weiß die Welt mehr über den Allgemeinzustand auf der Damentoilette und über die Fliesen im Damenklo. Ganz ehrlich, davon hätte ein Münzfernsprecher nicht träumen können.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.
Ihre Frau zu Kappenstein

Foto: Michaela Hanf

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s