Wunderbare literarische Begegnungen und jetzt das Foto

Bei der Lesung am 15.09. waren zu Gast: Abini Zöllner. Sie klärte das Publikum mit ihrer ganz eigenen Art auf, über ihre Geschehnisse bei Nacht und bei Tag. Annett Gröschner hat dem Berliner Volk aufs Maul geschaut und so waren Originale und Originelle zu erleben. Frau zu Kappenstein hatte allerlei skurrile Ideen und Vorschläge für den Alltag vorbereitet. Von Barbara Fellgiebel erfuhren die Zuhörenden von einem Tag ihres Lebens, als sie Zeit verschenkte.

Das Tina-Modotti-Archiv im Prenzlauer Berg hat zu dem Abend eingeladen. Vielen Dank für die einzigartige Gastfreundschaft in der Winsstraße und den lebhaften Applaus aus dem Publikum.

Ohne Neustart Kultur hätte dieser Abend nicht stattfinden können, auch dafür ein herzliches Dankeschön.

Foto: U. Kriese

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s