Auf die Plätzchen … am 11.12. – auch mit Frau zu Kappenstein

Liebe Freunde, Bekannte, Verwandte am Sonntag, dem 11. Dezember, ab 18 Uhr (Terzo Mondo, Grolmannstr. in Charlottenburg) ist letztmals in diesem Jahr Gelegenheit, die Katze versonnen zu streicheln, während acht AutorInnen auf der Bühne nacheinander vom Erinnern. Träumen. Wünschen erzählen. Dabei beschenken sie sich und uns mit den schönsten gelebten Augenblicken und viel Mut zur Zukunft. Wer sie sind? Ihr findet es leicht heraus, wenn ihr im Terzo Mondo dabei seid.

Für den dritten Adventssonntag dieses Jahres sage ich erst einmal, wie hier üblich, ein:

Herzliches WILLKOMMEN

Bernd Kebelmann

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s