Auf die Plätzchen, fertig, los

Foto: Von der begnadeten Plätzchenbäckerin Ute Danielzick
Zum 3. Advent bekam ich selbst gebackene Plätzchen geschenkt. Freudestrahlend habe ich sie entgegengenommen und den Geschmack getestet. Womöglich ist ein besonders leckeres Gaumenwunder dabei. Mein persönlicher Favorit. Immer wieder habe ich den Test von vorne begonnen. Jetzt ist alles abgeschlossen. Ich kann mich gar nicht entscheiden und möchte reklamieren: Die Plätzchen haben noch nicht einmal bis zum 4. Advent gehalten. Ich glaub, ich bin korrumpierbar. Hauptsache Plätzchen.
Seien Sie froh, dass Sie mich haben.
Ihre Testesserin Frau zu Kappenstein
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s