Veröffentlicht in Foto, freche Texte, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Notizen aus der Hauptstadt, tolle Musik

Wehe, wenn sie losgelassen – Industriesalon heute um 19.00 Uhr

Foto: Michaela Hanf

Kabarettistin trifft auf musikbegabten Wahrheitssucher

Einen unterhaltsamen Abend verspricht die Kabarettistin Frau zu Kappenstein am 10. November im Industriesalon Schöneweide. Die freche Göre nimmt die „Große Politik“ aufs Korn, um dann doch im hauptstädtischen Kleinklein zu enden. Zu Kappensteins Berliner Schnauze lässt es an Klarheit nicht fehlen: Vom Normalbürger bis zum Bundespräsidenten – alle bekommen ihr Fett weg. Unterstützung bekommt der aus dem Ruhrgebiet stammende Exportschlager vom Gitarristen und Entertainer Matthias Wiesenhütter. Der Vollblutmusiker aus Oberschöneweide gibt normalerweise im Duo „Friedrich & Wiesenhütter“ jährlich über 100 Konzerte auf deutschen Bühnen. Mehr Infos unter https://frauzukappenstein.wordpress.com/aktuelle-termine/. Kartenreservierungen sind telefonisch möglich unter (030) 53 00 70 42.

Zeit und Veranstaltungsort:

Datum: Freitag, 10.11.2017, 19.00 Uhr

Ort: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstr. 9, 12459 Berlin

Advertisements
Veröffentlicht in Foto, Notizen aus der Hauptstadt, Satire, tolle Musik

Seien Sie froh, dass Sie mich haben

Karikatur: Arno Funke

Habe den Schuppen für Gründungswillige besucht. Jetzt arbeite ich am Diplom für Bekloppte.

Mehr am 10.11. um 19.00 Uhr im Instustriesalon-SchöneweideReinbeckstraße 9, 12459 Berlin
Kartentelefon: (030) 53 00 70 42

(literarisches Kabarett mit Musik)

 

 

 

Veröffentlicht in Kabarett, Kleinkunst, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, Sex, tolle Musik

Kurios ist es nicht nur in der Hauptstadt (Industriesalon 10.11. um 19.00 Uhr)

Foto: Michaela Hanf

Jetzt soll es zum äußersten kommen. Versuchsanordnung mit Mann. Literarisches Kabarett mit Musik.

Instustriesalon-SchöneweideReinbeckstraße 9, 12459 Berlin
Kartentelefon: 030/53 60 30 59

 

Veröffentlicht in Bühnenstars, DIE! Mixed Show, Foto, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, tolle Musik

KomikerInnen rockten bei vollem Haus die Bühne (und jetzt die Fotos)

Vor vollem Haus konnte, wer sich eine Eintrittskarte gesichert hatte, am 20.10. im Kulturhaus Karlshorst einen rasanten Unterhaltungsabend erleben. Die sehenswerte Fotostrecke ist der Frau am Auslöser zu verdanken. Vielen Dank an Vivien Bergelt!

„KomikerInnen rockten bei vollem Haus die Bühne (und jetzt die Fotos)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Notizen aus der Hauptstadt, Satire, tolle Musik

Frau zu Kappenstein macht die Kurt Tucholsky Bibliothek unsicher am 19.10.

 

in der Kurt Tucholsky Bibliothek

 

Der Boden unter uns hat zu schwanken begonnen …

Blickverstellungen wahrnehmen … statt eingelullt weiterzuschlummern.

„Frau zu Kappenstein macht die Kurt Tucholsky Bibliothek unsicher am 19.10.“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kabarett, Kleinkunst, Notizen aus der Hauptstadt, Satire, tolle Musik

Lust auf einen Überraschungsgast am 20.10. (es gibt noch Restkarten)?

 

Und dann gibt es noch einen Überraschungsgast. Ein Ausnahmetalent der Musikszene. Er beherrscht es auf ganz besondere Art den schwarzweißen Tasten hinreißende Töne zu entlocken.

„Lust auf einen Überraschungsgast am 20.10. (es gibt noch Restkarten)?“ weiterlesen