Veröffentlicht in Bühnenstars, freche Texte, Kabarett, Kleinkunst, Kolumne, Satire, tolle Musik

Das war ein wunderbarer Unterhaltungsabend mit fabelhaften Bühnengästen am 01.09. (und jetzt die Fotos)

Das war ein wunderbarer Unterhaltungsabend mit fabelhaften Bühnengästen am 01.09. im Kulturhaus Karlshorst. Liebes Publikum, herzlichen Dank für Ihren Besuch! Schließlich hätten Sie an dem Abend sich innerlich und äußerlich schon auf das Kanzlerduell im Fernsehen vorbereiten können, das Ende der Berliner Sommerferien auf dem Sofa einläuten oder aber bei heiteren Gesängen am trauten Grill die Gartensaison beschließen können. Nein, haben Sie alles nicht getan, Sie waren vor Ort und haben Beifall gespendet. Wenn Sie sich wieder gut aufgehoben fühlen möchten, merken Sie sich schon mal den 20.10. vor. Dann gibt es beispielsweise einen Bühnengast aus Wolfsburg. Soviel sei verraten, es ist nicht Martin Winterkorn. Wenn Sie immer schon mal einen Wolfsburger kennenlernen wollten, dann kann es zu einer fröhlichen Gegenüberstellung abseits von Dieselgate und Umtauschprämie kommen.

Foto: Tilman von Rohden

 

 

„Das war ein wunderbarer Unterhaltungsabend mit fabelhaften Bühnengästen am 01.09. (und jetzt die Fotos)“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Bühnenstars, freche Texte, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Kolumne, Notizen aus der Hauptstadt, Satire, tolle Musik

Einladung zu einem humorvollen Unterhaltungsabend am 01.09. (das Plakat)

Foto: Michaela Hanf
Layout: Karina Luzan

Außerdem gibt es einen fabelhaften Überraschungsgast. Ein Mann am Klavier, ein super Pianocomedian!

Kartenbestellung nicht vergessen!

Veröffentlicht in Bühnenstars, Humor, Kabarett, Kleinkunst, tolle Musik

Da kann man aus dem Häuschen sein … Musikkabarett von Tom van Orten am 01.09. im Kulturhaus Karlshorst

Frau zu Kappenstein lädt wieder ein! Freuen Sie sich auf ein wunderbares Glanzlicht, freuen Sie sich auf Tom van Orten. Denn am 01.09. macht u. a. der Pianocomedian Tom van Orten – Liedgut am Klavier mit.
EIN ERLEBNIS DER BESONDEREN ART

Tom van Orten – Promo

Tom van Orten präsentiert Liedgut, wie er sagt, „fernab von Klavierkabarett“. Der Berliner Pianocomedian jongliert musikalisch zwischen Comedy und Chanson, zwischen Porno, Pop und Paranoia, zwischen Kartoffelbrei und Katharsis, zwischen Swing und Swag, zwischen Rucola und Regenwürmern, Beatbox und Ballade.

„Da kann man aus dem Häuschen sein … Musikkabarett von Tom van Orten am 01.09. im Kulturhaus Karlshorst“ weiterlesen

Veröffentlicht in Humor, Kabarett, Satire, tolle Musik

Endlich wieder „Buntes Kabarett, Musik und mehr“ am 01.09.

Frau zu Kappenstein lädt wieder ein! Freuen Sie sich auf die wunderbaren Gäste. Es ist eine besondere Freude, denn am 01.09. macht u. a. der großartige Robert Erzig mit.

Robert Erzig – Promo

Robert Erzig, Fachkraft für die gepflegte Abendunterhaltung, präsentiert Ausschnitte aus seinem Soloprogramm. „Endlich wieder „Buntes Kabarett, Musik und mehr“ am 01.09.“ weiterlesen

Veröffentlicht in Bühnenstars, DIE! Mixed Show, Kabarett, Kleinkunst, Notizen aus der Hauptstadt, tolle Musik

Grandiose Veranstaltung am 03.03. mit Starbesetzung – und jetzt die Fotos

Grandioser Abend am 03.03. mit Starbesetzung – und jetzt die Fotos

Herzlichen Dank für die vielen Glückwunsche zur Veranstaltung – wir teilen die Freude mit dem Publikum.

Schlussapplaus

„Grandiose Veranstaltung am 03.03. mit Starbesetzung – und jetzt die Fotos“ weiterlesen

Veröffentlicht in Bühnenstars, Foto, Humor, Kleinkunst, Komik, tolle Musik

Das wird ein Vergnügen! Die Achterbahnfahrt mit Camilla Elisabeth Bergmann am 03.03.

Das wird ein Vergnügen! Die Achterbahnfahrt mit Camilla Elisabeth Bergmann am 03.03.  u. a.

Camilla Elisabeth Bergmann
Die Musik der Sängerin und Songwriterin Camilla Elisabeth Bergmann ist irgendwo zwischen Chanson, Jazz, Pop, Bossa und Polka unterwegs.

Camilla Bergmann
Camilla Bergmann

Ihre Texte fahren Achterbahn, geistern durch verlassene Vergnügungsparks und überfüllte Betten, erzählen von vergessenen Regenschirmen, überambitioniertem Sicherheitspersonal und genetisch bedingtem Genörgel. Sie sausen durch Glücksmomente und brausen hinab in Abgründe, und ihre facettenreiche Stimme legt sich genüsslich in jede Kurve: Herzerwärmend, herzzerreißend, zart berührend und bisweilen brüllend komisch.

Fr. 03.03.2017 | 20 Uhr

Buntes Kabarett, Musik und MEHR
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße (direkt am S- und Regio-Bahnhof Karlshorst)
Kartentelefon: 030 475 94 06-10
(bitte unbedingt reservieren, ansonsten keine Einlassgarantie)