Veröffentlicht in Notizen aus der Hauptstadt, Satire, tolle Musik

(ausverkauft) Seien Sie froh, dass Sie mich und den Musiker Matthias Wiesenhütter haben

Fr. 29.03.2019 | 20.00 Uhr
Mittelpunktbibliothek Köpenick, Alter Markt 2, 12555 Berlin

„Kurios ist es nicht nur in der Hauptstadt“

literarisches Kabarett mit Musik

Frau zu Kappenstein – Foto: Michaela Hanf

Frau zu Kappenstein wird begleitet von Matthias Wiesenhütter, Gitarrist, Komponist, Entertainer, Vollblutmusiker aus Leidenschaft. Von 1995-2012 erfolgreich mit „12 Strings“ und seit 2012 mit „Friedrich & Wiesenhütter“ mit ca. 100 Konzerten im Jahr unterwegs auf deutschen Bühnen.

Kommt ein Musiker zum Arzt.

Der Arzt: „Sie haben noch eine Woche zu Leben.“

Der Musiker: Schön! Aber von was?

Matthias Wiesenhütter – Musik
Foto: Wenzel
Veröffentlicht in Bühnenstars, Kleinkunst, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, Politik, Satire, tolle Musik

Ausverkauft (ggf. Restkarten) IMMER WIEDER FREITAGS am 16.02. im Freizeitforum Marzahn

Ausverkauft (ggf. Restkarten) IMMER WIEDER FREITAGS am 16.02. im Freizeitforum Marzahn

Am 16.02. um 19.30 Uhr geht die Veranstaltungsreihe „immer wieder freitags“ an den Start. Die Vorfreude ist groß, die Nachfrage nach den Karten auch. Da darf man gespannt sein wie ein Flitzebogen!

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie mit Ihren Lieben die neue Veranstaltungsreihe (nächste Veranstaltung am 20.04.)
„Immer wieder freitags“
Comedy und Kabarett mit Frau zu Kappenstein und Gästen

Kartentelefon: 030-5 42 70 91
mehr im Internet unter:
https://frauzukappenstein.wordpress.com/immer-wieder-freitags/

Frau Saubermann sagt wie’s is! Die Kabarettistin Frau zu Kappenstein haut auf die Pauke. Damit es niemand überhört, bekommt sie an diesem Abend Unterstützung von Gleichgesinnten. Tilman Lucke (Distel-Kabarettist) und Andreas „Spider“ Krenzke (einer der bekanntesten Lesebühnenautoren Berlins) sind zwei bekannte Humoristen, die in Berlin alle großen und manch kleine Bühne ausbaldowert haben. Für lustvollen Klatsch und Tratsch sorgt Gerlinde Kempendorff alias Marina Saubermann. Während die Herren Preisträger verschiedener Kabarett-Wettbewerbe sind, verspricht die Putzfrau Saubermann deren Pokale gnadenlos zu ignorieren und Kraft ihrer Wassersuppe von 40 Jahren Kabarett einfach mal zu sagen wie’s is!