Veröffentlicht in Berliner Künstler, DIE! Mixed Show, Foto, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, Politik, tolle Musik

Hurra, die ehemalige leitende Redakteurin der Berliner Zeitung Abini Zöllner kommt am 24.08. ins Kulturhaus Karlshorst

Hurra, die ehemalige leitende Redakteurin der Berliner Zeitung Abini Zöllner kommt am 24.08. ins Kulturhaus Karlshorst

Abini Zöllner: Hellwach…Gute Nachtgeschichten und andere Schlaflosigkeiten
Am 24.08., einem wunderbaren Freitagabend, gibt es mal eine andere Möglichkeit, die Nacht zu begrüßen. Diesmal mit einer kurzweiligen Lesung und einem lebhaften Gespräch: Abini Zöllner gehört zu den zehn Prozent aller Deutschen, die nachts nicht schlafen können. Nach 4.000 hellwachen Nächten hat sie sich damit arrangiert. Eine gute Entscheidung, denn jede Nacht hat ihre Geschichten: So kann sie zum Beispiel Einbrechern bei ihrer „Tätigkeit“ zusehen oder sogar einen Vulkanausbruch erleben. Manchmal steht sie auch vor unerwarteten Fragen: Wie kommt der Hund in meine Wohnung?  Was mache ich mit einem Notarzt, der uns helfen wollte und sich selbst dabei verletzt hat? Es geht um Rotlicht und Blaulicht, um seltsame Zeitgenossen und die beste Familie, um günstige Gelegenheiten und Dinge, die besser nicht passiert wären. Mehr aber noch um kleines Glück. Abini Zöllner präsentiert ihre Buchlesung aus „Hellwach“ mit Kamerafahrten durch die Nacht – direkt in den Sternenhimmel. Also: Nicht abschalten! Nicht runterfahren! Bloß nicht einschlafen! Denn manchmal ist die Nacht der bessere Tag.
Abini Zöllner, verheiratete Herzberg, arbeitete 25 Jahre bei der „Berliner Zeitung“. Sie ist stolze Mutter zweier Kinder, entschlossene Ehefrau und gelegentliche Falschparkerin. 2003 erschien bereits ihr Bestseller „Schokoladenkind“.

Lehnen Sie sich also zurück, entspannen Sie und hören Sie

•wie man Nächte auch verbringen kann,
•warum die Polizei von ihrem guten Image überrascht ist
•und weshalb es überhaupt nicht schlimm ist, schlaflos in Berlin zu sein.

Abini Zöllner Foto: Silas Herzberg

Sie sind ungeduldig und möchten Abini und ihr aufregendes Leben schon jetzt erleben? Sie ist als Berliner Schätzchen (Podcast) zu Gast bei Denny Carl und Frau zu Kappenstein.
Viel Vergnügen!
https://www.berliner-schaetzchen.de/

 

Fr. 24.08.2018 | 20 Uhr
Buntes Kabarett, Musik und MEHR
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße (direkt am S-Bahnhof Karlshorst)
Kartentelefon: 030 475 94 06-10
Bitte teilen mit, ob wir Sie erwarten dürfen.

Frau zu Kappenstein geleitet Sie mit aktuellem Kabarett durch den Abend und hat für Sie wunderbare Bühnengäste eingeladen.

 

 

Advertisements
Veröffentlicht in Berliner Schätzchen, Humor, Notizen aus der Hauptstadt

Hossa! Ab sofort Abini Zöllner – Berliner-Schätzchen-Podcast Folge 2 online!

Hossa! Ab sofort Abini Zöllner – Berliner-Schätzchen-Podcast Folge 2 online!

hier gehts zum Podcast mit der entzückenden Abini Zöllner

Die Journalistin, Autorin und beste Ehefrau der Welt Abini Zölnner ist ein in allen Belangen Berliner Schätzchen. Seit sie gegen Ihre nächtliche Schlaflosigkeit nicht mehr ankämpft und die Nacht ihre Freundin nennt, erlebt sie ständig überraschende, lustige und traurige Geschichten.

Drei davon hatte sie mitgebracht, als wir ihr – natürlich pünktlich zum Einbruch der Dämmerung – neugierig ein Mikrofon hinstellten, um ihre Erlebnisse, ihren Werdegang und natürlich ihr mitreißendes Lachen einzufangen. Außerdem sprachen wir darüber, wo man in Berlin den Sommer genießen kann und ob Frau zu Kappenstein das Zeug für die Girl-Reihe im Berliner Friedrichstadtpalast hat.

Viele Grüße vom Podcast-Team

Herr Denny & Frau zu Kappenstein

Foto: Vivien Bergelt

P. S. Kommentare sind willkommen!

Veröffentlicht in Humor

Berliner Schätzchen Podcast mit Abini Zöllner

Das Berliner-Schätzchen-Podcast-Team sitzt schon leicht angespannt und ganz stolz in Wartepositition, denn heute kommt ein besonderer Gast. Die unglaublich sympatische Abini Zöllner mit ihren wunderbaren Büchern ist unser nächstes Berliner Schätzchen. Wir freuen uns mehr von ihren Büchern, ihrem Leben und überhaupt zu erfahren. Natürlich wird Herr Denny alles wunderbar aufbereiten und dem interessieren Publikum zu Gehör bringen. Auf eine wunderbare Zeit mit der entzückenden Abini Zöllner!

Ihr Podcast-Team
Herr Denny und Frau zu Kappenstein

 

Foto: Vivien Bergelt

 

Veröffentlicht in Bühnenstars, Berliner Künstler, Berliner Schätzchen, DIE! Mixed Show, Foto, freche Texte

Bei ausverkauftem Haus ging „immer wieder freitags“ in die zweite Runde

Auch die zweite Veranstaltung „immer wieder freitags“ am 20.04. war ausverkauft. An dem Abend wurden erneut die Lachfalten im Freizeitforum gepflegt. Eigens dafür hat die unerschrockene Gastgeberin und passionierte Kabarettistin Frau zu Kappenstein wundervolle Berliner Schätzchen gewinnen können. Sie hat Gert Kießling ins Scheinwerferlicht zurückgeholt. Der bekannte Distel-Alt-Kabarettist unterhielt im persönlichen Gespräch mit Gedicht und unterschiedlichen Figuren das Publikum ganz vortrefflich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erstmalig zu Gast war der mit zahlreichen Preisen gekrönte Chansonnier Sebastian Krämer. Den Namen muss man sich merken! Die Jurys haben es schon häufig getan und so hielten auch die Abendgäste sich nicht zurück und bedachten ihn großzügig mit lautstarken Beifallsbekundungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alles andere als unbekannt ist Abini Zöllner. Die frühere Redakteurin der Berliner Zeitung und Autorin hatte ihre Bücher und zauberhafte Gutenachtgeschichten mitgebracht. Da fiel die Trennung von ihr und ihren berührenden Geschichten sehr sehr schwer. Bestimmt gibt es ein nächstes Mal.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und dann gibt es noch einen Wermutstropfen. Die unvergleichliche Karin Krause vom FFM geht in den wohlverdienten (Vor-) Ruhestand und lässt uns zurück. Sie fehlt uns jetzt schon! Unser aufrichtiger Dank ist ihr gewiss. Möge für sie von nun an gelten: Am schönsten ist es, wenn es schön ist. Sie hat es verdient.

Vielen Dank an Vivien Bergelt für die schönsten Momente im Bild festgehalten.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben!

Ihre Frau zu Kappenstein

 

Veröffentlicht in Berliner Schätzchen, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Kolumne, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, Podcast

(Neu) BERLINER SCHÄTZCHEN – ein Osterei für alle Fans

(Neu) BERLINER SCHÄTZCHEN – ein Osterei für alle Fans

Bei FB sind die Inhalte egal, bei uns nicht. Der wunderbare Podcast. Hier gibt es großartige Kleinkunst mit inzwischen zwei glamourösen Damen.

Ganz aktuell bei Pianlola: Besuch aus Paris

Foto © by Joachim Dette

 

„(Neu) BERLINER SCHÄTZCHEN – ein Osterei für alle Fans“ weiterlesen

Veröffentlicht in als Ersttäterin in meinem Alter, Berliner Künstler, Berliner Schätzchen, Berliner Trüffel (Talk & Musik), freche Texte, Humor, Kolumne, Komik, Podcast

BERLINER SCHÄTZCHEN – Die Hauptstadt und ihr Einfallsreichtum

Eigentlich war es überfällig, dann haben wir aber doch gewartet bis die Sterne oder die Stimmung günstig war und sind auf Entdeckungstour gegangen. Unglaublich aber wahr, Berliner Schätzchen gibt es in der Hauptstadt reichlich zu entdecken. Und hier ist unser ERSTER gute Laune Podcast (Radio, wann immer Sie wollen). Herr Denny (Autor) und Frau zu Kappenstein (Inhaberin des Diploms für Bekloppte aus dem Humorgeschäft) haben extra für Sie PianLola vors Mikrofon geholt und schonungslos der eigenen Neugier ausgesetzt. Das Ergebnis steht Ihnen für Ihre Ohren ab sofort zur Verfügung. Da darf man gespannt sein, wen die beiden noch entdecken. Immer auf der Humorspur. Frei nach dem Motto: Nicht überall wo Hauptstadt draufsteht, ist auch Hauptstadt drin. Und hier gehts zum Podcast. Viel Spaß! Foto: Vivien Bergelt

Ihr Podcast-Team
Herr Denny und Frau zu Kappenstein