Veröffentlicht in Bühnenstars, Humor, Kabarett, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, Politik, Satire, tolle Musik

#Immer wieder freitags am 15.03. und jetzt die Fotos von dem Unterhaltungsabend

Großartige Unterhaltungskunst gab es im FFM am 15.03. Wer den Abend ein wenig nacherleben möchte, jetzt gibt es eine gute Gelegenheit. Hier sind die Fotos!  Zu erleben waren:

Die einzigartige Lina Lärche. Wer sie einen ganzen Abend erleben möchte kann dies am Do., 11.04. um 20.00 Uhr im Comedy Club Kookaburra http://www.comedyclub.de) tun. Und hier ein Appetithäppchen:

https://www.youtube.com/watch?v=-RtvyhkOvLo

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der wunderbare Autor Rei Gesing erzählte von der „Weisheit der 100-Jährigen“. Dabei wurde er von André Kröker unterstützt, er illustrierte die Personen. Am 24.07. ist Rei Gesing einen ganzen Abend in der Mark-Twain-Bibliothek.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum zweiten Mal zu Gast war der beliebte Distelkabarettist Tilman Lucke. Wer ihn in der Distel erleben möchte … einfach nach „frisch gepresst“ oder dem „Verdummungsverbot“ Ausschau halten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Durch den Abend führte die Kabarettistin Frau zu Kappenstein. Sie war mal wieder in Berlin untwegs gewesen gewesen und wußte von Andy Scheuer, Peter Altmaier und dem Weltfrauentag zu berichten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein ganz besonders herzlicher Dank gilt dem Team vom FFM, die mal wieder einen rundum gastfreundschaftlichen Abend bereitet haben. Ein Ort an dem Publikum und Bühnengäste sich glelichermaßen wohlfühlen.

Freuen Sie sich auf den nächsten Abend. Immer wieder freitags gibt es wieder am 12.04. im FFM. Natürlich werden dann wieder wunderbare Bühnengäste auf Sie warten.

Veröffentlicht in Berliner Schätzchen, Foto, freche Texte, Humor, Notizen aus der Hauptstadt, Politik

Der perfekte Freitagabendwochenendanfang am 24.08. im Kulturhaus Karlshorst

Gönnen Sie sich einen perfekten Freitagabendwochenendanfang. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie mit Ihren Lieben die beliebte Veranstaltungsreihe: „Buntes Kabarett, Musik und MEHR“ mit Frau zu Kappenstein und Gästen am 24.08.2018 um 20.00 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112 (direkt am S-Bahnhof Karlshorst).

Kartentelefon: 030 – 475 94 06 10. Reservierung empfohlen. Weitere Informationen/Künstlerporträts unter: frauzukappenstein.de

Bunter Abend mit Kabarett und Musik: Kabarettisten, Musiker und Autorin streiten um die Gunst des Publikums

Die Zuhörer*innen mögen, wünscht sich die bekannte Berliner Autorin Abini Zöllner, „hellwach“ sein, wenn sie in Karlshorst aus ihrem gleichnamigen Buch vorliest. Abini schrieb ihre unterhaltsamen, kurzweiligen Geschichten aus dem Alltag ihrer Familie während vieler schlafloser Nächte für Schicksalsgenossen wie auch für überzeugte Nachteulen.

Frau zu Kappenstein bringt an diesem Abend weitere Berliner Schätzchen auf die Bühne: Lennart Schilgen ist ein vielfach ausgezeichneter Liedermacher und Musikkabarettist. Er trägt an diesem Abend seine lustigsten Werke vor. Seine Lieder kippen oft vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge.

Der Distel-Kabarettist Tilman Lucke beschließt den Abend und gibt Stücke aus seinem aktuellen Programm. Lucke erzählt am liebsten Bemerkenswertes aus Alltag und Politik und begleitet sich gekonnt auf dem Klavier.

Gastgeberin ist Frau zu Kappenstein. Diese scharfe Axt streitet auf der Bühne wie immer für das Gute, Wahre und Schöne im Leben.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre
Frau zu Kappenstein

Veröffentlicht in Bühnenstars, DIE! Mixed Show, Foto, freche Texte, Humor, Kabarett, Kleinkunst, Komik, Notizen aus der Hauptstadt, Satire, tolle Musik

Wunderbar, der Distel-Kabarettist Tilman Lucke macht mit am 16.02.

Wunderbar, der Distel-Kabarettist Tilman Lucke macht auch mit am 16.02.

ICH BIN DAS VOLK
Musikalisches Politkabarett von und mit Tilman Lucke

Wer nimmt heutzutage noch die Sorgen und Nöte des Publikums ernst? 
Tilman Lucke tut es, denn er ist das Volk.Er mischt die große
Politik auf und sich ein. Dafür nimmt er einiges auf sich:
Er übt heimlich die Raute, setzt sich in Talkshows neben
Horst Seehofer und lässt sich regelmäßig vom türkischen Botschafter 
einbestellen.Er findet Antworten auf Fragen, die vor ihm noch gar 
keiner gestellt hat: Findet die SPD nach der Wahl endlich ihren Platz 
– im Bundestagshospiz? Fällt Nordkorea beim nächsten Atomtest
wieder durch? Und ist Peter Altmaier eigentlich das einzige 
funktionierende Großprojekt in der Hauptstadt? Aber vor dem großen
Politdurchbruch wartet der Berliner Kabarettist erst mal am Klavier
auf den nächsten Klimagipfel, die neue VW-Software und 
– hoffnungslos optimistisch – auf einen Termin im Bürgeramt. 
Musikalisch, frech und haarscharf an einigen Paragrafen vorbei.


„Tilman Lucke spricht mir aus der Seele.“ (Das Volk)
„Zum Schießen!“ (Beatrix von Storch)
„Teile des Programms würden das Publikum verunsichern.“ (Thomas de Maizière)

Tilman Lucke - Distel-Kabarettist und Melsunger Kabarettpreisträger

Fr. 16.02.2018 | 19.30 Uhr Freizeitforum Marzahn – Studiobühne
Kartentelefon: 030-5 42 70 91
Immer wieder freitags Comedy und Kabarett
mit Frau zu Kappenstein und Gästen

Weitere Informationen