Tränen, die man lacht, kann man nicht weinen am Do., 15.09. (Teil 2)

Diese wunderbare Auswahl an literarischen Begegnungen mit Abini Zöllner, Annett Gröschner, Barbara Fellgiebel und Frau zu Kappenstein gibt es nur einmal, und zwar im 2. Teil. Der Leseabend findet am 15.09. um 18.00 Uhr im Cafe & Galerie la bohéme/Prenzlauer Berg. Der Eintritt ist frei. Vielen Dank an Neustart Kultur für die freundliche Förderung.

Wolken, Wiesen, Wald und Wasser am 09.09. in Brandenburg/Krugpark

Am 9. September 2022 um 18.00Uhr erzählen fünf Autor*Innen des Literaturkollegiums Brandenburg e.V. im Krugpark Brandenburg/Havel frech, sati(e)risch und lyrisch Erlebtes und Erdachtes aus ihrer persönlichen Umwelt. In Kurzgeschichten und Gedichten wird von Kuriositäten des Alltags erzählt. Im Rahmen der Förder-Maßnahme des Deutschen Literaturfonds „Tausende literarische Begegnungen mit Autorinnen und Autoren“ setzen sie sich mit … Mehr Wolken, Wiesen, Wald und Wasser am 09.09. in Brandenburg/Krugpark

Licht und Schatten – eine runde Sache am 05.08.

Die Galerie Preuß in Potsdam lädt zu einer humorvollen Veranstaltung um 19.00 Uhr ein. Der Eintritt ist frei. Liebe Freunde und Interessierte der Galerie Preuß, innerhalb des vom Deutschen Literaturfonds geförderten Projektes „Neustart Kultur“ findet am Freitag, dem 5. August 19 Uhr die Lesung „Licht und Schatten“ mit drei Autorinnen statt. Ute Apitz, Sonja Puras … Mehr Licht und Schatten – eine runde Sache am 05.08.

Und jetzt die Fotos von der gut besuchten Veranstaltung am 04.06. im Belziger 1

Vielen Dank an Bernhard Lückfeldt vom Kunstforum Belziger 1 e. V.  und sein Team für die wunderbare Gastfreundschaft. Wir kommen immer wieder gerne ins B1. Ein Wohlfühlort nicht nur für den „Frauenabend“. Außerdem herzlichen Dank ans Publikum und Neustart Kultur für die willkommene Förderung sagen: Ute Apitz, Jana Berwig und Frau zu Kappenstein. Und hier … Mehr Und jetzt die Fotos von der gut besuchten Veranstaltung am 04.06. im Belziger 1