Veröffentlicht in als Ersttäterin in meinem Alter, Berliner Künstler, Berliner Schätzchen, Berliner Trüffel (Talk & Musik), freche Texte, Humor, Kolumne, Komik, Podcast

BERLINER SCHÄTZCHEN – Die Hauptstadt und ihr Einfallsreichtum

Eigentlich war es überfällig, dann haben wir aber doch gewartet bis die Sterne oder die Stimmung günstig war und sind auf Entdeckungstour gegangen. Unglaublich aber wahr, Berliner Schätzchen gibt es in der Hauptstadt reichlich zu entdecken. Und hier ist unser ERSTER gute Laune Podcast (Radio, wann immer Sie wollen). Herr Denny (Autor) und Frau zu Kappenstein (Inhaberin des Diploms für Bekloppte aus dem Humorgeschäft) haben extra für Sie PianLola vors Mikrofon geholt und schonungslos der eigenen Neugier ausgesetzt. Das Ergebnis steht Ihnen für Ihre Ohren ab sofort zur Verfügung. Da darf man gespannt sein, wen die beiden noch entdecken. Immer auf der Humorspur. Frei nach dem Motto: Nicht überall wo Hauptstadt draufsteht, ist auch Hauptstadt drin. Und hier gehts zum Podcast. Viel Spaß! Foto: Vivien Bergelt

Ihr Podcast-Team
Herr Denny und Frau zu Kappenstein

Veröffentlicht in Film, Foto, freche Texte, Humor, Kabarett, Kolumne, Satire

Kabarettistinnen zwischen Shakespeare und Missfits/MIMEsissies am 15.05. im Kulturhaus Karlshorst

Layout: Christine Olderdissen
Foto: Christine Olderdissen

Neben anderen sensationellen Kleinkunstdarbietungen freuen wir uns riesig auf die beiden Kabarettistinnen der Extraklasse MIMEsissies am 15.05. im Kulturhaus Karlshorst. Wer mehr erfahren möchte ….

Buntes Kabarett, Musik und MEHR
Frau zu Kappenstein präsentiert …

Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße (S-Bahnhof Karlshorst)
Kartentelefon: 030 475 94 06-10
Die MIMEsissies stehen als Kabarettistinnen zwischen Shakespeare und den Missfits. Stets sind sie zur Stelle, wenn das Leben zur Satire gerät. Mit Witz, Charme und Methode begegnen sie den Spiegelfechtereien der Kunst auf der Bühne des Alltags. Dabei versuchen sie die Tiefe des Witzes auszuloten, der in politischen Diskursen um übertrieben genderkorrektes Sprechen, vegane Lebensweise, militanten Tierschutz, Feminismus, ostasiatische Meditationspraktiken, die Medienkrise und den Kunstbetrieb im Allgemeinen steckt.

Sie sind international anerkannte FAFE’s (False Art Fake Experts) und fälschen Kunst auf hohem Niveau. Die Live-Show wird daher ergänzt durch zahlreiche selbstproduzierte – ironische Distanz erzeugende – Audio- und Videoeinspielungen mit vermeintlich „künstlerischen“ Niveau. Beides ist zu einem engmaschigen Netz verwoben, in dem Pointe und recherchierter Fakt nur noch schwer auseinanderzuhalten sind.

Was ist Kunst und was kann weg – die Frage ist in unserer Zeit an das Besitzenwollen von Statussymbolen und sozialem Prestige geknüpft, aber auch an die virale Kraft eines Werks in den Medien. Die Frage, ob ein Werk besser oder schlechter als ein anderes ist, ist rein rational oder objektiv nicht mehr zu beantworten. Die MIME*sissies behaupten, dass wahre Kunst all jene Werke sind, die der etablierte Kunstbetrieb ausgespuckt und abgetrieben hat. Sie erlegen sich die künstlerische Pflicht auf, zivilisatorischen Unrat im Namen der Kunst zu rehabilitieren.

Sie sind darüber hinaus Linksträger/-innen – pardon – Preisträger/-innen des von der Charta der Vielfalt und dem Tagesspiegel ausgeschriebenen Diversity Slam Awards 2014 und des Rainer-Maria-Oskar-Max-Hannelore-von-Ophüls-Schnarrenberger-Preises für konzeptfreie Kunst im öffentlichen Raum-Zeit-Gefüge.

http://www.facebook.com/MIMEsissies
Link zum Bartgeld-Film: https://youtu.be/c34Md0grVIQ
Online-Presse:

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/satire-bei-der-diversity-konferenz-lachen-ueber-die-glaeserne-decke/10978672.html

http://www.emma.de/artikel/equal-pay-day-rote-tasche-bart-318603

http://www.vgsd.de/bargeld-statt-bartgeld-videoaktion-von-vgsd-mitglied-elke-koepping-zum-equal-pay-day/

Veröffentlicht in Bühnenstars, DIE! Mixed Show, Foto, freche Texte, Humor, Kabarett, tolle Musik

Die tollen Bühnenstars im März

Fotostrecke der Extraklasse: Thomas Bröse

Peter Wolff (singt Lieder zur Gitarre)
Peter Wolff (singt Lieder zur Gitarre)

Reinhold Steinle (beliebtester Stadtteilführer von Neukölln)
Reinhold Steinle (beliebtester Stadtteilführer von Neukölln)

Frau zu Kappenstein (mit Vogel - nicht nur äußerlich)
Frau zu Kappenstein (mit Vogel – nicht nur äußerlich)

Charlie (Folksssongs aus Irland und Schottland)
Charlie (Folksssongs aus Irland und Schottland)

Tina (der Überraschungsgast des Abends)
Tina (der Überraschungsgast des Abends)

Tilman Lucke (Melsunger Kabarettpreisträger)
Tilman Lucke (Melsunger Kabarettpreisträger)

Lady of the Lake
Lady of the Lake

Finale
Finale

Veröffentlicht in Film, Kabarett, Satire

VatiLeaks oder der Karneval ist vorbei


Am Rosenmontag ist es passiert. Im Rheinland wird gefeiert und der Heilige Vater erklärt auf Latein, er will nicht mehr. Da weiß man zunächst nicht, ist der Mann jeck oder was will er.
Jetzt habe ich mir mal die Stellenausschreibung für den Nachfolger besorgt, dank VatiLeaks.

Seien Sie froh, dass Sie mich haben.
Ihre
Frau zu Kappenstein
Frohes Fest!

Veröffentlicht in Bühnenstars, DIE! Mixed Show, Foto, freche Texte, Kabarett, Kolumne, Satire, tolle Musik

Wir haben Geburtstag gefeiert!

Foto: Peter Danielzick
Foto: Peter Danielzick

Die Gratulanten und Bühnenstars beim EINJÄHRIGEN im Kulturhaus
Fotostrecke: Peter Danielzick
Robert Erzig (toller Musikkabarettist)
Robert Erzig (toller Musikkabarettist)

Frau zu Kappenstein (ein Beitrag über die Ex-Bundesbildungsministerin)
Frau zu Kappenstein (ein Beitrag über eigenartige Doktortitel)

Ute Danielzick (singt hangeklöppelte Lieder)
Ute Danielzick (singt hangeklöppelte Lieder)

Melanie und Päckchen (beim Geburtsstagsständchen)
Melanie und Päckchen (beim Geburtsstagsständchen)

Tom Ehrlich (macht ehrliches Kabarett)
Tom Ehrliclh (macht ehrliches Kabarett)

Karl Neukauf (hinreißende Stimme; wurde auch von Stilbruch entdeckt)
Karl Neukauf (hinreißende Stimme; wurde auch von Stilbruch entdeckt)

Gerlinde Kempendorff (das Allroundtalent )
Gerlinde Kempendorff (das Allroundtalent )

Das Finale der Mitwirkenden
Das Finale der Mitwirkenden