Veröffentlicht in Berliner Künstler, Humor, immer wieder freitags, Notizen aus der Hauptstadt

Tagesspiegel entdeckt „Immer wieder freitags“

Tagesspiegel entdeckt „Immer wieder freitags“

Liebe Frau zu Kappenstein, woran denkt man, wenn man an Marzahn-Hellersdorf denkt?

An die “Gärten der Welt”, Schloss Biesdorf, die Alte Börse, die vielen Plattenbauten – und ich außerdem an ganz viel Menschlichkeit. Natürlich habe ich den Roman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf gelesen. Verschlungen habe ich ihn. Diese außergewöhnliche und zugleich beeindruckende warmherzigen Schilderung einer Marzahner Jungenfreundschaft.

„Tagesspiegel entdeckt „Immer wieder freitags““ weiterlesen

Veröffentlicht in Film, tolle Musik

Stella Ahangi ist dabei am 14.08. – Benefizgala zugunsten von Amnesty International


STELLA AHANGI – Sängerin mit persisch-armenischen Wurzeln gehört seit den Neunzigern zu den Geheimtipps der Szene. Ihre Interpretationen internationaler Chansons beeindruckten nicht nur in Deutschland die Kenner des Metiers. Sie tourte durch Teile der USA und Europa und gab Gastspiele in ganz Deutschland. Außerdem initiierte Stella Ahangi mehrere Musikreihen bei denen namhafte Künstler wie z. B. Nessie Tausendschön, Johann König oder Sebastian Krämer zu Gast waren. Sie war sowohl im Fernsehen bei WESTART zu sehen, als auch im Radio zu hören. Nach nationalen und internationalen Erfolgen mit ihrem letzten Programm Voyage d’amour fand im Juni 2012 die Premiere ihres neuen Programms INSOMNIA in Berlin statt, aus dem sie zur Benefizveranstaltung Auszüge präsentiert.
Ganz große Klasse! Stella Ahangi und Ensemble machen mit bei der Benefizgala am 14.08.2013/Freilichtbühne an der Zitadelle in Spandau
Sitplatzgarantie unter Tel. 030/3334021 oder 22.