Mondlandung

Frau zu Kappenstein Text: Mondlandung Habe eine Arztpraxis besucht. Am Telefon war schon alles anders. Wieso, das sehe ich vor Ort, als ich mich kurz frage, ob ich und meine Zieladresse richtig sind. Nach dem innerlichen doppelten Ja, sage ich, dass wir verabredet sind. Die Person in der unbequemen Kleidung nickt und erklärt ihr Erscheinungsbild. … Mehr Mondlandung

Wer für Unternehmen aufkommt darf auch …

Kappensteins Notizen: Liebe Ministerpräsident*innenkonferenz (MPK), liebe Mitglieder des Bundestags (MdBs), liebe Regelbetriebsschließer*innen, noch nichts vor? Kinder jeglichen Alters warten auf Sie zwecks Betreuung, Erziehung und Unterricht. Wer Einrichtungen und Schulen schließt, darf auch für die Folgen aufkommen. Und wer für große Unternehmen bereitwillig aufkommt, darf auch die Kinder bereitwillig betreuen. Einfach auf dem Boden bleiben, … Mehr Wer für Unternehmen aufkommt darf auch …

Eine interessante Rechnung (siehe unten)

Karikatur Klaus Stuttmann Kappensteins Notizen: Anstatt Daddeln haben Angelika und ich uns ausgetauscht. Ganz ohne Großrechenanlage, ohne Nachtragshaushalt, fernab vom Parlament haben wir gerechnet. Anfangsforderung für eine Impfdosis 50 Euro x 60 Mio. = 3 Mrd. Euro Ausgabe für Impfstoff. Wenn dieser Preis für Impfstoff gezahlt worden wäre, anstatt Schmiergelder und mehr sowie exorbitante Summen … Mehr Eine interessante Rechnung (siehe unten)

Impfvordrängler

  Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Impfvordrängler Es gibt eine neue Spezies, der kann es gar nicht schnell genug gehen. Dabei handelt es sich um öffentliche Würdenträger, die beobachtet wurden, wie sie sich auf der Überholspur eine Impfspritze ergattert haben. Einer, der darauf angesprochen wurde, wusste auch, warum. Er hatte Angst, nicht ihm, … Mehr Impfvordrängler

Fleisch ist mein Gemüse

Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Fleisch ist mein Gemüse Tiere sind nicht nur zum Füttern, gut Zureden oder zum Streicheln da, sie müssen auch gegessen werden. Entgegen der weitverbreiteten Meinung im Vegetarier*innenlager ist außer Obst und Gemüse tatsächlich auch Fleisch essbar. Damit die 60 kg pro Kopf und Jahr geschafft werden, müssen immer … Mehr Fleisch ist mein Gemüse

Party für Geimpfte

Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Party für Geimpfte Auch von der Leyens Uschi ist begeistert und sagt: „Alles ganz großartig, die Impfhersteller wollen weniger kürzen. Weniger mehr geht nicht.“ Einfach die Erwartung anpassen. Wer mit einer Impfung in zehn Jahren rechnet, freut sich, wenn das Vakzin schon in fünf Jahren verabreicht wird.

Schneemann behauptet, es gibt keinen Schnee

            Foto: Internet Text: Frau zu Kappenstein Schneemann behauptet, es gibt keinen Schnee Habe einen Schneemann entdeckt. Nicht irgendeinen. Dieses Exemplar gehört zu denen, die sich schützen wollen. Drei Knöpfe schmücken den Leib und ein Aluhut mit Tentakel ziert den Kopf. Dieser Aluhut ist zumindest in bestimmten Kreisen sehr angesagt … Mehr Schneemann behauptet, es gibt keinen Schnee

Helau – mein Haarwuchs hält sich nicht an die Schließzeiten

Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Bei mir sieht es anders aus. Mein Haarwuchs hält sich nicht an die Schließzeiten der Haarschneidekunst. Jetzt experimentiere ich mit koffeinhaltiger dunkler Brause und Lockenwicklern. Wenn es nichts wird, dann darf ab 1. März mein Mut im Friseurgeschäft bestaunt werden. Dort kann ich auch auf meine Ambitionen in … Mehr Helau – mein Haarwuchs hält sich nicht an die Schließzeiten

Ab sofort Impfstoff satt

Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Ab sofort Impfstoff satt Während andere Anzüge kaufen, die von vornherein zu klein sind, bestellt Spahn Impfstoff, der auf gar keinen Fall zu viel ist. Ab sofort können immer mehr Impfdosen aus einer Ampulle entnommen werden, jetzt reicht es für die gesamte Bevölkerung.

Hauptsache der Beste

Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Geschafft. Applaus. Einsame Spitze im doppelten Sinne. Er ist wieder mächtig stolz. 1. Platz auf der Negativhitliste. Hauptsache der Beste. Weitere Auskünfte erteilt Alarmstufe Rot. Die Kulturbranche ohne Rampenlicht.

Krampe denkt zurück

Karikatur: Klaus Stuttmann Text: Frau zu Kappenstein Auch Annegret Kramp-Karrenbauer schaut auf die großen Schuhe und ist ganz bewegt. Herausforderung an Herausforderung. Dann lieber Uschi von der Leyens Ballerinas auftragen. Und Bella figura machen mit unauffälligen Bundeswehrsoldat*innen in auffälliger Flecktarnkleidung. Ein Kampf mit gut funktionierendem Gerät ist besser als mit dem anderen.